Header

AGB

AGB

sprachen-online.eu ein Unternehmen der X-projekt rodis UG (haftungsbeschränkt), (X-Projekt)
Bennigsenstraße 11a, 12159 Berlin, http://x-projekt.net,
Vertreten durch: Geschäftsführer Robert Sidor,
Telefon: +49 (0)30 32303 700,
E-Mail: info@sprachen-online.eu
Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg,
Registernummer: HRB137630,
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer
gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz: DE279803346

1. Geltungsbereich

Für alle Verträge von X-Projekt mit Kunden, Kunden sind Verbraucher (§ 13 BGB) und Unternehmen (§14 BGB), gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).
Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.
Unternehmen sind natürliche oder juristische Personen oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt. Dazu zählen Schulen, Institutionen, Behörden und Händler.
 
2. Vertragspartner, Kundendienst

Der Kaufvertrag kommt zustande mit X-Projekt Rodis UG. Weitere Informationen zu uns finden Sie im Impressum. Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen Mo-Fr 9:00 – 17:00 unter der E-Mail info@sprachen-online.eu
 
3. Vertragsabschluss

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop und allen Printmedien der X-Projekt stellt ein unverbindliches Angebot dar. Durch Anklicken des Bestellbuttons im Online Shop (sprachen-online.eu) geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung der Bestellung erfolgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung. Wir können Ihre Bestellung durch Versand einer Auftragsbestätigung per E-Mail oder durch Auslieferung der Ware innerhalb der gesetzlichen Fristen annehmen.
 
Nachweise
Für viele Produkte in unserem Angebot gelten besondere Bezugs- und Nachweisbestimmungen der jeweiligen Hersteller, ohne deren Erfüllung die Ware nicht an Sie ausgeliefert werden darf.
 
Auf der Übersichtsseite des Warenkorbes erhalten Sie außerdem die Mitteilung, welche Nachweise wir für Ihre Bestellung benötigen. Sie haben hier die Möglichkeit, die benötigten (Schul-, Lehr-, etc.)Nachweise hochzuladen. Falls keine Nachweise gefordert werden, ist der Warenkorb nur mit Voucher/Gutschein Codes zu öffnen, hier werden keine gesonderten Nachweise verlangt, da der Gutscheincode nur über Bildungseinrichtungen ausgehändigt wird.
 
4. Preise und Versandkosten

Alle angegebenen Preise (sofern nicht anders angegeben) verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und zuzüglich Versandkosten, sofern die Ware über einen Zustelldienst an Sie ausgeliefert wird.

Lieferungen per Email (z.B. ESD-Key) sind versandkostenfrei.

Als Händler fragen Sie nach unseren speziellen Konditionen.  
 
5. Produktgarantie – Umtausch, Widerrufsrecht, und Rückgaberecht

Verbraucher haben ein 14-tägiges Widerrufsrecht. Details zu Ihrem Widerrufsrecht finden Sie hier: http://sprachen-online.eu/widerruf

6. Bezahlung

Die Zahlung erfolgt per Kreditkarte, Bankkarte, PayPal, sofortüberweisung.de, Amazon Payment.
 
• Paypal
Sie bezahlen den Rechnungsbetrag über den Online-Anbieter PayPal. Sie müssen dort registriert sein bzw. sich erst registrieren. Nach Legitimation mit den Zugangsdaten können Sie die Zahlungsanweisung an uns bestätigen. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.
Bei Zahlung per Kreditkarte via PayPal erfolgt die Belastung Ihres Kontos mit Abschluss der Bestellung.
 
• Sofortüberweisung.de
Sie bezahlen den Rechnungsbetrag über den Online-Anbieter sofortüberweisung.de. Sie müssen über die Möglichkeit des Online Banking mit PIN und TAN verfügen, um diesen Dienst nutzen zu können. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.
 
• Rechnung
Die Zahlung per Rechnung ist nur für Institutionen und Schulen verfügbar. Bitte separat anfragen, nicht im Onlineshop verfügbar.

7. Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.
 
8. Vertragstextspeicherung
Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auf unserer Webseite einsehen und herunterladen.
 
9. Vertragssprache
Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.
  
10. Haftungsbeschränkung

Für andere als durch Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit entstehende Schäden haften wir lediglich, soweit diese auf vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Handeln oder auf schuldhafter Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht durch uns oder unsere Erfüllungsgehilfen (z. B. dem Zustelldienst) beruhen. Die Haftung ist auf den Schaden, der in typischerweise vergleichbaren Fällen eintritt, beschränkt. Eine darüber hinausgehende Haftung auf Schadensersatz ist ausgeschlossen. Die Bestimmungen des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt.

Die Datenkommunikation über das Internet kann nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht fehlerfrei und/oder jederzeit verfügbar gewährleistet werden. Wir haften daher weder für die ständige und ununterbrochene Verfügbarkeit unseres Online-Handelssystems noch für technische und elektronische Fehler während einer Verkaufsveranstaltung, auf die wir keinen Einfluss haben, insbesondere nicht für die verzögerte Bearbeitung oder Annahme von Angeboten.

11. Streitbeilegung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden http://ec.europa.eu/consumers/odr/.
Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit. 

12. Schlussbestimmungen

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Unberührt bleiben zwingende Bestimmungen des Staates, in dem Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben.
Soweit Sie Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen sind, ist der Gerichtsstand Berlin. Es gilt das maßgebliche Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des einheitlichen UN-Kaufrechts.
Sollte eine Bestimmung des Vertrages oder der Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden oder sollte der Vertrag unvollständig sein, so wird der Vertrag im Übrigen davon nicht berührt.